Reiseberichte

Diese Seite erzählt in Form einer Bildergeschichte von meiner Fahrenszeit beim ehemaligen Fischkombinat in  Rostock. 
Ich möchte die Hochseefischerei so beschreiben, wie ich sie erlebt habe. Wer sich für die ganze Geschichte der DDR Hochseefischerei interessiert, findet auf anderen Webseiten und Büchern mehr Informationen dazu.

Wie das im Leben so ist, das Gute behält man und das Schlechte vergisst man. An manche Begebenheiten kann ich mich erinnern, als wäre es gestern gewesen, andere Dinge habe ich vergessen.
Wenn Personen auf den Bildern zu sehen sind, versuche ich sie namentlich zu benennen. Bei vielen ehemaligen Kameraden fällt mir aber nur noch der Spitzname ein. 
Sollte sich jemand durch meine Bilder und Geschichten persönlich angegriffen fühlen, bitte sofort ein "SOS" (email) senden. Ansonsten möchte ich sagen, das ich kein Seemannsgarn spinne, sondern diese ganzen Dinge wirklich stattgefunden haben.

Leider habe ich erst später Interesse an der Fotografie gefunden, so das die Bilder nicht immer in bester Qualität sind. Einige sind auch an Bord entwickelt worden, mit der entsprechenden Qualität! Außerdem ist im nachhinein festzustellen, das ich viel zu wenig fotografiert habe. Außerdem waren wir zum Arbeiten an Bord und nicht als Fotoreporter.

Auf eine Beschreibung  von diversen Fachbegriffen wird hier verzichtet, da gibt es im Web schon einige sehr schöne Seelexikons. (Links)


Na dann "Hei geit"

(